Spielbericht Kreisliga A  Allgäu     

27.10.2018 

TSG Bad Wurzach            -           SV Neuravensburg   9:3

Beim Ligakonkurrenten TSG Bad Wurzach verlor der SV Neuravensburg deutlich mit 9:3.

Für Neuravensburg spielten: Achim (1) und Hans (1) Kruzinski, Daniel Poppele, Wilfried Lehle (0), Elke Bosio (0) und Andreas Kiebele (0).

Allein die Paarung Achim Kruzinski und Wilfried Lehle  konnte in den Doppeln punkten.

Anschließend siegten Achim und Hans Kruzinski jeweils in ihrem ersten Einzel an diesem Abend.

Nachfolgend wurden sieben Spiele in Folge verloren, sodass es relativ unspektakulär zu der 9:3 Niederlage kam.

 

Spielbericht Jungen I  U18 Kreisliga A  Allgäu

27.10.2018

SV Neuravensburg           -           TTF Kißlegg            6:3

Die Jungen I des SVN verloren am letzten Wochenende ihr Heimspiel gegen die TTF Kißlegg mit 3:6

Für Neuravensburg spielten: Simon Zirn (1), Tim Bucher (0), Fridolin Maass (0) und Marlon Kloos (0).

Mit zwei Siegen in den Doppeln find die Partie verheißungsvoll an! Anschließend siegte auch Simon Zirn in seinem ersten Einzel und baute die Führung auf 3:0 aus.

Dies sollte aber der letzte Punkt für Neuravensburg gewesen sein.

Die nachfolgenden Spielen wurden allesamt verloren und es kam zu der 3:6 Niederlage.

Der Spielverlauf war aber viel offener als es das Endergebnis wiedergibt.

Von den neun absolvierten Spielen wurden vier Spiele erst im fünften Satz entschieden. Leider drei von vier Spielen für den Gegner.

Die Mannschaft hat ein sehr gutes Spiel abgegeben, was die Leistungssteigerung auch wiederspiegelt. Es fehlt nur noch ein kleiner Schritt um die Spiele letztendlich für sich zu entscheiden!

Spielbericht Kreisliga A  Allgäu     

20.10.2018 

SV Weiler II       -        SV Neuravensburg           9:3

Am letzten Wochenende traf der SVN im Auswärtsspiel auf den SV Weiler II.
Gegen den erwartet spielstarken Gegner verlor der SVN mit 9:3.
Für Neuravensburg spielten: Achim Kruzinski (1), Daniel Poppele (0), Wilfried Lehle (0), Günter Jäck (0), Elke Bosio (1) und Andreas Kiebele (0).
In den Doppeln konnte nur die Paarungen Poppele / Jäck für Neuravensburg punkten.
In den nachfolgenden Einzeln gewann nur noch Achim Kruzinski und Elke Bosio jeweils ein Spiel.
In den anderen Einzeln hatte nur Daniel Poppele und Günter Jäck eine wirkliche Chance einen weiteren Punkt zu ergattern. Beide verloren aber im fünften Satz.