Die Tanzsportabteilung des SV Neuravensburg  stellt ihre Führung neu auf.

Im Rahmen ihres jährlichen Boogie-Frühstücks am 2. Oktober wählte die TSA des SV Neuravensburg ihre Abteilungsleitung neu. Aus beruflichen Gründen gab die bisherige Abteilungsleiterin Pia Eibl ihr Amt ab. Deshalb musste neu gewählt werden. Intern war schnell klar, dass die bisherige stv. Abteilungsleiterin Ingrid Weber die Leitung übernehmen wird. Aus dem Nachwuchs der relativ jungen Abteilung konnte Friedrich Hagg als neuer Abteilungs-Vize gewonnen werden. Die Position des Kassiers blieb bei Conny Jausovec. Für den Posten des Schriftführers hat sich  Martina Brög-Schulz zur Verfügung gestellt. Eine neue Position in der Abteilung ist dazu gekommen, der Sportwart. Diese wurde mit Mario Jausovec  besetzt. Mario ist bereits Kapitän der Formation und ab sofort auch für die Show-Auftritte verantwortlich.  Karl-Heinz Pfeifer, der Trainer der Red Cadillacs,  stand der Abteilung als Wahlleiter zur Verfügung. Alle zu besetzenden Positionen wurden einstimmig votiert. Dr. Herrmann Schad, als Vorsitzender des Gesamtvereins SV Neuravensburg war ebenfalls anwesend und wünschte der neuen Abteilungsführung alles Gute für ihre Arbeit.

Die neue Abteilungsleitung der Red Cadillacs. Von links nach rechts: Friedrich Hagg stv. Abteilungsleiter, Ingrid Weber Abteilungsleiterin, Martina Brög-Schulz Schriftführerin, Conny Jausovec Kassier und Mario Jausovec Sportwart

 

Tanzpaar Eibl von den TSA des SV Neuravensburg gewinnen ihr erstes Boogie-Turnier.

Die Boogie-Bären aus München hatten geladen. Nach einem Jahr Pause fand das Traditionsturnier am 2. Oktober wieder im Münchner Norden, genauer in Garching statt. Insgesamt waren in 7 Klassen 32 Paare aus Deutschland am Start. Die Eibl’s tanzten in der Kategorie „Senior B“ mit vier anderen Paaren um den Boogie-Bären-Cup 2016. In ihrem Vortrag konnten sie die Wertungsrichter überzeugen und sicherten sich so ihren ersten Sieg bei den B-Senioren vor den Lokalmatadoren, die sich auf Platz 2 tanzten. Auch das Publikum fand den Boogie der Neuravensburger gut und sparte nicht mit Lob an die beiden. Eine Trainerin aus der Ukraine fand den Vortrag einfach nur „wonderful“ und gratulierte den beiden persönlich.

 

Platzierung - BW Senior B
1. Pia Eibl - Dieter Eibl (TSA Red Cadillac d. SV Neuravensburg 1928 e.V.)
2. Petra Pupke - Frank Huth (TSC Boogie-Bären München e.V.)
3. Dagmar Rüter - Thomas Pöhlmann (1. Boogie Woogie Club Nürnberg)
4. Ingrid Hess - Marcus Hirschbeck (RRC Studio München e.V.)
5. Sabine Reutter-Beichl - Adrian Beichl (RRC Studio München e.V.

Als nächstes Turnier für Pia und Dieter Eibl steht der Deutschland Cup in Friedrichshafen auf dem Programm. Wer also einmal Boogie live erleben möchte ist hier richtig. Denn neben dem amtierenden Jugend Europameister sind in den anderen Klassen ebenfalls Europa- und Weltmeister am Start. Mehr Infos dazu gibt es unter: www.rrc-fn-turnier.de/.

Neuravensburger tanzen zum Titel

Für die „Red Cadillacs“, die Tanzsportabteilung des SV Neuravensburg, hat das Boogie-Tanzpaar Pia und Dieter Eibl an der Landesmeisterschaft von Baden-Württemberg in Laupheim teilgenommen.

Mehr im folgenden Beitrag der Schwäbischen Zeitung Wangen vom 21. April 2016

 

Spitzenplätze für die Red Cadillacs-Formationen in Laupheim

Die Red Cadillacs starteten am 22. März bei der Stadtmeisterschaft  in Laupheim mit zwei Formationen und zwei Einzeltanzpaaren. In der neu  eingeführten Startklasse Formationen Boogie-Woogie Breitensport konnte  die Formation 1 der Red Cadillacs vom Start weg mit einer spritzigen und anspruchsvollen Darbietung alle Wertungsrichter und das Publikum überzeugen. Mit schnellen Übergängen und  flotter  Choreographie (einstudiert durch den Trainer Karl-Heinz Pfeifer) waren sowohl das Publikum  als auch die Wertungsrichter positiv überrascht.

So konnte die Formation bestehend aus fünf Tanzpaaren gleich beim ersten Turnierantritt den Siegerpokal aus vier Formationen mit nach Neuravensburg nehmen.

Die Formation 2 der Red Cadillacs tanzten ebenso achtbar im Turnier und belegten  4. Platz. Hier zählten der Mut und die Bereitschaft sich vor großen Publikum und den Wertungsrichtern zu präsentieren.

Auch in der Klasse Boogie Woogie Showtanz waren die Red-Cadillacs mit 2 Paaren vertreten. Im 5er Feld ertanzten sich das Tanzpaar Pia und Dieter Eibl den 3. Platz.  Christine Karaus und Friedrich Hagg zeigten Mut und stellten sich erstmalig der Herausforderung Turniertanz, dabei sprang dann der 5. Platz heraus.

Alles in allem  ein sehr gelungener Auftakt für die Tanzpaare der Red Cadillacs.

Als nächstes Turnier steht  am 11. April 2015 die Landesmeisterschaften  Baden Württemberg  in allen Klassen an.  Hier starten das Tanzpaar Baur in der A-Klasse Senioren und das Paar Eibl im Breitensportwettbewerb.

Eine Serie von Bildern zu diesem Turnier finden Sie unter der Bildergalerie.

Red Cadillacs stehen kurz vor der Turniersaison

Wie im letzten Jahr startet auch heuer die Turniersaison im März.  Aktuell gehen für den SV Neuravensburg zwei Turnierpaare in unterschiedlichen Klassen an den Start. Aber in diesem Jahr starten neu, zwei Formationen der Red Cadillacs im Breitensportbereich.

Das erste Mal messen sie sich am kommenden Sonntag, 22. März bei der Stadtmeisterschaft in Laupheim mit anderen Formationen. Das wird spannend, denn diese Klasse wurde neu eingeführt und keiner kennt die anderen Formationen. Getanzt wird zwischen 1,5 bis 3 Minuten auf eigene Musik. Maximal dürfen die Formationen aus 4-6 Paaren bestehen.

Neu ist auch im Breitensprtbereich, die Klasse Showtanz. Auch hier haben sich aus der Tanzsportabteilung des SVN 2 Paare angemeldet. Hier gilt es, auf eigene Musik anderthalb Minuten eine abgestimmte  Show zu präsentieren.

Für das Paar Baur startet die Turniersaison am 11. April, denn da findet die LM Baden Württemberg in Hüttlingen auf der Alb statt. Silvia und Bernhard Baur starten hier in der Senior-Klasse für die Red Cadillacs. Das Paar Eibl tanzt ebenfalls am 11. April in Hüttlingen um den Ländle-Cup im Breitensportwettbewerb.

Neben dem Turniersport tanzen die Red Cadillacs auch gerne bei Firmenevents oder sonstigen Veranstaltungen. Als feste Termine steht am 14. Juni die 1200-Jahr-Feier in Wangen und am 28. Juni das Oldtimer-Treffen ebenfalls in Wangen auf dem Programm.

Erfolgreicher Start der Red Cadillac Turnierpaare

Der SV Neuravensburg kann wieder einmal mit positiven Ereignissen auf sich aufmerksam machen. Denn zwei Paare der Tanzsportabteilung „Red Cadillacs“ Silvia und Bernhard Baur sowie das Tanzpaar Eibl haben in der ersten Turnierserie gute Plätze erreicht.

Baurs tanzten Ihr erstes internationales Turnier 2014 in der Schweiz. Das fand am 22. März in Zürich statt und war zugleich die Schweizer Kantonalmeisterschaft 2014. Hier erreichten Sie in einem kleinen aber fein besetzten Teilnehmerfeld einen hervorragenden 4. Platz. Eine Woche später machte sich dann das Breitensport-Tanzpaar Eibl auf den Weg in die Schwäbische Alb. Beim 6. Schlierbach Cup in Neuler-Schwenningen ertanzten sie sich den ersten 1. Platz ihrer Breitensporttanzkarriere.

Am 5. April reisten beide Turnierpaare in die Schweiz um sich beim Züricher Grazy Cup 2014 zu messen. In der Boogie Woogie Seniorklasse waren insgesamt 12 Paare am Start. Hier mussten auch Eibls mit den Profis mittanzen und schlugen sich im starken internationalen 12er-Feld hervorragend. Platz 10 für Pia und Dieter Eibl, Platz 11 für das Tanzpaar Baur.

Zum Dritten Turnier ging es für beide Tanzpaare der Red Cadillacs  zur Landesmeisterschaft nach Plochingen bei Stuttgart. Eibls tanzten hier wieder in der Kategorie Breitensport Boogie Woogie und konnten auch hier nach Neuler zum zweiten Mal den 1. Platz mit nach Hause nehmen. Silvia und Bernhard Baur ließen in einem Sechser-Starterfeld 3 Paare hinter sich und standen am Ende auf Platz 3.

Neben dem Turniergeschehen gibt es bei den Red Cadillacs auch Showtanz. Mit einer Formationen präsentieren sich die Red Cadillacs am 15. Juni beim 15. Internationalen Wangener Oldtimer und Klassikertreffen. Schauen Sie einfach vorbei!

 

  Silvia und Bernhard Baur sowie Pia und Dieter Eibl

 Ein Artikel der Online-Ausgabe "schwäbische.de"
 

Neuravensburger tanzen auf internationem Parkett

Zwei Boogie-Tanzpaare der Red Cadillacs im SV Neuravensburg präsentieren den Verein in der neuen Saison deutschlandweit auf Turnieren.

Das Paar Silvia und Bernhard Baur tanzt in der höchsten Klasse in der Kategorie der Oldies. Das Paar Pia und Dieter Eibl tritt in der Kategorie Boogie Breitensport an. Der Unterschied zwischen den beiden Klassen besteht darin, dass in der obersten Klasse zwei Minuten auf mindestens 48 Takte getanzt werden muss, im Breitensport dagegen sind es nur 42 bis 46 Takte auf eineinhalb Minuten.

Für das Paar Baur startet die Turniersaison am kommenden Wochenende bei der Schweizer Kantonalsmeisterschaft in Zürich. Es folgen dann wöchentlich nationale und internationale Turniere. Die Eibls haben noch etwas Zeit. Für sie beginnt die Runde am 29. März beim sechsten Schlierbach-Cup in Neuler auf der Schwäbischen Alb.

 

Pia + Dieter Eibl sowie Silvia + Bernhard Bau


Ein Artikel der Online-Ausgabe "schwäbische.de"

23. November 2013

Donaupokal und Spatzencup in Ulm

1. und 2. Platz geht nach Neuravensburg

Am Samstag den 23. Novemver fand in Ulm der "Donaupokal und Spatzencup" im Rock'n' Roll und Boogie Woogie statt.

Zwei Boogiepaare der TSA Red Cadilacs waren am Start und sicherten sich in einem Dreierferfeld in der Kategorie "Boogie Woogie II" den ersten und zweiten Platz. Insgesamt waren über 90 Paare in Sachen Rock'n' Roll und Boogie auf der Tanzfläche und sorgten für eine tolle Stimmung in der neuen Nord-Halle in Ulm.

Für die Boogies war das wiederum ein Kennzeichen, dass sie mit ihrer Trainingsarbeit richtig liegen. Der Dank für den Erfolg geht natürlich auch an den Trainer Karl-Heinz Pfeifer.

1. Platz Rita Nussbaumer und Franz Walser, TSA Red Cadillacs im SVN
2. Platz Pia und Dieter Eibl, TSA Red Cadillacs im SVN
3. Platz Marianne Pöschik und Norbert Scharff, RRC Neuler-Schwenningen 1989 e.V.

Link zum Beitrag in der Schwäbischen Zeitung am 27.11.2013

Ergebnisse

 

16. November 2013

Landshuter Stadtmeisterschaft

Dritter Platz und erster Pokal

Bereits zum 21 Mal veranstaltete der Boogie Woogie und Rock'n'Roll Club "Peppermint Landshut" e.V. am Samstag, die 16. Stadtmeistershaft.

Erfreulich für die Boogies von den Red Cadillacs ist der 3. Platz und damit der 1. Pokal für Silvia und Bernhard Baur. Die viele Trainingsarbeit hat sich gelohnt.

Turnierbericht

Ergebnisse

12. Oktober 2013

Boogie Woogie Sportturnier in Laupheim

Presseinfo zur Stadtmeisterschaft in Laupheim

19. Juli 2013

Kinderfest / Altstadtfest in Wangen

Hier gehts es zur Bildergalerie

30. Juni 2013

Oldtimertreffen in Wangen beim 1. Wangener Oldtimer- und Klassiker Club Wangen e.V.

Presseinfo vom 1. Wangener Oldtimer- und Klassiker Club Wangen

19. Juni 2013

Bayerische Bondenseebank Lindau

Presseinfo Onlineausgabe der Schwäbischen Zeitung

23. März 2013

Grazy-Cup in Zürich

Tanzpaar Eibl erreicht Platz 8

16. März 2013

Erster Pokal für die Red Cadillacs

Presseinfo Onlineausgabe der Schwäbischen Post

Platz 2 für das Tanzpaar Eibl

 

März 2013

Red Cadillacs tanzen mit neuer Leiterin

Presseinfo

Pia Eibl, Bernhard Baur, Conny Jausovec und Ingrid Weber

22. September 2012

Sängerfest in Neuravensburg

Wenn Chorgesang auf Boogie trifft

5. August 2012

Vom Boogie-Virus infiziert

Presseinfo Onlineausgabe Wochenblatt

Presseinfo

17. Juni 2012

Oldtimertreffen in Wangen beim 1. Wangener Oldtimer- und Klassiker Club Wangen e.V.

Presseinfo Onlineausgabe der Schwäbischen Zeitung

30. April 2012

Tanz in den Mai

Red Cadillacs - Höhepunkt des Abends

Pressiinfo - Tanzsportabteilung TV Lindenberg